Beratung + Betreuung

Für Ihre Beratung nehmen wir uns Zeit. Unsere Behandlung hat System: Wir klären in einer ausführlichen Anamnese und Untersuchung zunächst wie wir Ihnen bestmöglich helfen können. Wir stellen die Diagnose und erklären Ihnen den Befund. Dann schmieden wir gemeinsam ein individuelles und kostentransparentes Therapiekonzept.

Heil- und Kostenpläne bespricht der behandelnde Zahnarzt mit Ihnen persönlich und detailliert. Wir betreuen Kassen- und Privatpatienten auf dem höchsten Stand der Technik. Ihr Vertrauen und Wohlbefinden über Jahre sind unser Wunsch und Ziel.

Zusatzleistungen über die Kassenleistung hinaus werden wir Ihnen daher vorschlagen, wenn sie medizinisch sinnvoll sind und Ihre Versorgung wesentlich verbessern können. Notwendige Behandlungen kommen manchmal unverhofft: Wenn Sie Finanzierungsmodelle wünschen, sprechen Sie uns bitte an.

Uns ist es bei Weber + Kollegen wichtig auch Angstpatienten eine stressfreie Behandlung zu ermöglichen. Unser Team ist auf Ihre individuellen Bedürfnisse sensibilisiert, wir setzen auf Feingefühl und die ausführliche Beratung. Als Zusatzleistung kann auch die Lachgassedierung oder Behandlung unter Vollnarkose eine Lösung sein.

Um Patienten die individuell bestmögliche Versorgung zu bieten, kooperieren wir auch mit ausgewählten externen Partnern, die unseren Qualitätsanspruch teilen – Dentallabore genauso wie Physiotherapeuten und Fachärzte. Denn Symptome haben manchmal mehr als eine Ursache. Verspannungen, Nackenschmerzen, Fehlbiss oder Tinnitus etwa, lassen sich oft im Zusammenspiel von Orthopädie-, Physiotherapeut und Zahnarzt behandeln. Dabei blicken wir mit Ihnen gerne gemeinsam über den zahnmedizinischen Tellerrand.  Wir sind vom Ansatz der „Salutogenese“ überzeugt – verstehen Ihre Gesundheit stets als Prozess und kennen die vielen dynamischen Wechselwirkungen.