Darf man das denn? Die eigene Praxis als „Lieblingspraxis“ bezeichnen? Als wir die Idee hatten, W+ zu gründen, da gab es für uns nur eine einzige Vorgabe: Wir wollten eine Praxis gestalten, wie wir uns selbst eine Praxis wünschen würden. Also gingen wir ans Werk und planten die Praxis genau so, wie sie uns gefällt.

Natürlich gab es technische, bauliche und nicht zuletzt auch finanzielle Vorgaben – aber in diesem Rahmen konnten wir uns frei entfalten: Wir wollten ganz nah dran sein, gut erreichbar mitten in der Stadt – aber hoch über den Dächern von Darmstadt. Am besten in einem kreativem Umfeld mit inspirierenden Nachbarn. Statt Wartezimmer ein Loungebereich mit Coffee Table Books. Das Design puristisch, hochwertig und modern. Echtes Holz und viel Glas für ganz viel Sonnenlicht, ...

„Wohlfühlen“ ist ein großes Wort für einen Zahnarztbesuch. Und natürlich ist „Ambiente“ nicht alles: Von Anfang an war uns wichtig, dass die persönliche Begleitung durch unser Team, die medizinisches Behandlungsqualität und unsere technische Ausstattung immer an allererster Stelle stehen. Und trotzdem freuen wir uns jeden Tag darüber, wie schön unsere Praxis ist. Vielleicht geht es Ihnen ja genauso. Herzlich willkommen in unserer Lieblingspraxis W+, bei Weber + Kollegen.